Aktuelles

Aktuelles

News rund um unsere Interessengemeinschaft

05.10.2020

„Neu-Mitglieder stellen sich vor“
Erster Dämmerschoppen nach der Corona-Zwangspause

Nach einer langen coronabedingten Pause trafen sich knapp 30 ISU-Mitglieder zuletzt zum ersten Dämmerschoppen im gewohnten Format im Gasthaus Meyerhof in Heiligenrode. Unter dem Motto „ISU-Mitglieder stellen sich vor“ nutzten an diesem Abend gleich acht neue Mitglieder die Gelegenheit, um sich und ihr Unternehmen in einem maximal fünfminütigen Kurzportrait vorzustellen. Zu den Referenten zählten: Sound Experte Ulrich Brauer, Energievermittlung Lars Düser, Ontracon GmbH Nils Joscha Strozynski, Physiotherapie Heiligenrode Andree von Morenhoffen und Jana Garbade, Wescon – Das Systemhaus Lars Klippert, Respondeum – Bei Fragen zum Lebensende Jörg Barabas und die Kanzlei Dr. Dohrmann & Partner mit Birgit Böger.

Alle Anwesenden konnten sich aufgrund der unterschiedlichen Art der Betriebe über einen kurzweiligen und unterhaltsamen Abend freuen. Dazu zeigte sich einmal mehr, dass persönliches Netzwerken selbst unter Einhaltung der geltenden Abstands- und Hygieneregeln deutlich netter und effektiver ist als auf digitalem Weg.

05.10.2020

Dämmerschoppen im Gasthaus Meyerhof in Heiligenrode

Dämmerschoppen im Gasthaus Meyerhof in Heiligenrode.
Motto „ISU-Neumitglieder stellen sich vor“

16.11.2020

Öffentlichkeitsveranstaltung bei Meyerhof

Abgesagt wegen Corona

„Dieses Jahr aufgrund der Covid19-Bestimmungen leider nur für Mitglieder.“

Axel Petermann – Profiler, Kriminalist, Autor, Berater
Er absolvierte die klassische Ausbildung bei der Polizei in Bremen und war von 1975 bis 2014 Angehöriger der Kriminalpolizei. Insgesamt bearbeitete er mehr als 1000 Fälle des unnatürlichen Todes bzw. leitete die Ermittlungen bei Tötungsdelikten.

Axel Petermann setzte sich ab 1999 mit den FBI-Methoden des Profilings kritisch auseinander. Seit seiner Pensionierung beschäftigt er sich im Auftrag von Angehörigen und Anwälten mit der Aufklärung von ungeklärten Todesfällen. Seit 2000 ist er ständiger Berater des Bremer Tatorts. Weiterhin lehrt er als Dozent und war im Jahre 2005 Mitbegründer des iFF (Interdisziplinäres Forum Forensik). Ferner ist er Mitglied der Autorengruppe Syndikat.

12. – 13.12.2020

Weihnachtsmarkt

„Wir sehen uns im nächsten Jahr.“

Mitgliedschaft

Sie möchten Mitglied in der Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen e.V. werden?
Laut DSGVO müssen wir, die Interessengemeinschaft Stuhrer Unternehmen e.V., Sie über die Verwendung von Cookies informieren. Wir benutzen Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.